Trainerin aller Seminare in Dortmund, Soest und Arnsberg Neheim

 

 

 

Judith Nachtwey

NLP Schnupperabend

NLP (Neuro-Linguistisches-Programmieren) ist ein hochentwickeltes System menschlicher Kommunikation, das in den USA von Richard Bandler und John Grinder entwickelt wurde.

Es bietet eine Vielfalt an Methoden, mit denen Sie Ihre Gefühle, Verhaltensweisen und Denkmuster bewusst machen und beeinflussen können. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Stärken, Fähigkeiten, Denkmuster bei sich und anderen zu entdecken, zu nutzen und weiterzuentwickeln.

Der NLP-Schnupperkurs soll Ihnen erste Einblicke in diese Methoden geben.

An diesem Abend können Sie erleben und ausprobieren, wie Sie durch NLP ihr Leben bereichern und ihre Kommunikation mit anderen verbessern können.

 

VHS Dortmund

 

Anmeldung über die VHS Dortmund 

 

Termin: 18.11.19   18-21 Uhr

Investition: 16,00 €

 

Termin: 25.05.20   18-21 Uhr

Investition: 17,00 €

 

 

VHS Soest

  

Termin: 10.03.2020   18-21 Uhr

Investition: 10,00 €

 

Anmeldung über die VHS Soest

 

 

VHS Arnsberg Neheim 

 

 Anmeldung über die VHS Arnsberg Neheim

 

Veranstaltungsort: VHS Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7

Veranstaltungsnummer: 500-137

Termine:

11.11.19   18-21 Uhr

04.05.20   18-21 Uhr

09.11.20    18-21 Uhr

 

Investition: 10,00 €

 

 

Veranstaltungsort: VHS Neheim, Möhnepark, Werler Str. 2A

Veranstaltungsnummer: 500-138

Termine:

02.12.19   18-21 Uhr

09.06.20   18-21 Uhr

30.11.20   18-21 Uhr

 

Investition: 10,00 €

VHS Rheine

Trainerin: Martina Tönnishoff

NLP-Schnupperworkshop

 

NLP (Neuro-Linguistisches-Programmieren) ist ein hochentwickeltes System menschlicher Kommunikation, das in den USA von Richard Bandler und John Grinder entwickelt wurde. Es bietet eine Vielfalt an Methoden, mit denen Sie Ihre Gefühle, Verhaltensweisen und Denkmuster bewusst machen und beeinflussen können. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Stärken, Fähigkeiten, Denkmuster bei sich und anderen zu entdecken, zu nutzen und weiterzuentwickeln. Der NLP-Schnupperworkshop soll Ihnen erste Einblicke in diese Methoden geben. In kleineren praktischen Übungen erfahren Sie mehr über sich und Ihre Verarbeitungsprozesse.

 

 

Termine

Mi. 29.01.2020         18.30 Uhr - 21.00 Uhr

Mi. 19.08.2020         18.30 Uhr - 21.00 Uhr

Investition: 8,00 €

 

Anmeldungen über die VHS Rheine

 

 

 

Resilienz statt Burnout – das Geheimnis der inneren Stärke und Vitalität

 

 

Die heutige Arbeit- und Lebenswelt ist geprägt von Zeitdruck, Hektik und stetigen Anpassungs- und Veränderungserfordernissen. Die Gesundheitsreports der Krankenkassen berichten von einer drastischen Zunahme psychisch bedingter Erkrankungen in den letzten Jahren. Die Diagnose Burnout-Syndrom als Sammelbegriff für psychische Erschöpfung ist auf dem Vormarsch. Viele Menschen fühlen sich körperlich und seelisch ausgebrannt, dem Druck nicht mehr gewachsen. Was kann helfen dem ständigen Leistungs-und Veränderungsdruck standzuhalten? Die Resilienzforschung liefert hierfür einen hilfreichen Ansatzpunkt. Sie erforscht welche Faktoren und Strategien bedeutsam und günstig sind bei der Bewältigung von Belastungen und Krisen. Resilienz bedeutet in der Psychologie die persönliche Widerstandskraft, die es Menschen ermöglicht, schwierige Lebenssituationen ohne nachfolgende langfristige Beeinträchtigung zu meistern und auf neue Herausforderungen lösungsorientiert reagieren zu können. Es ist eine Fähigkeit, die jeder Mensch entwickeln und lernen kann. Die Teilnehmenden erhalten interessante Einblicke wie sie mit Hilfe von NLP-Techniken (Neuro-linguistisches Programmieren) Ihre Widerstandsfähigkeit verbessern können und welche Faktoren für die Weiter-/ Entwicklung von innerer Stärke und Vitalität bedeutsam sind.

 

Termin:

Mi. 19.02.2020 18.30 Uhr - 21.00 Uhr

Investition: 8,00 €

 

Anmeldung über die VHS Rheine

 

 

Stressmanagement mit NLP

 

Körper und Gehirn verstehen und mit körperorientierten NLP-Techniken den Hormonen zuvor kommen. Die Ausschüttung von Stresshormonen ermöglicht Menschen körperliche Höchstleistungen – blockiert jedoch im Übermaß das Denken. Das ist schlecht in unserer hoch technisierten Welt, die eher das Gehirn, als den Körper des Menschen fordert. Mit körperorientierten NLP-Methode lernen Sie, Ihren Körper schnell und gezielt wahrzunehmen und direkt zu beeinflussen. Die ersten Zeichen von Stress werden dann direkt zum Auslöser für neues, sinnvolles Verhalten. Im ersten Teil der Veranstaltung erhalten Sie einen kurzen theoretische Einblick, was Stress eigentlich ist und wie Sie es schaffen können, selbst in stressreichen Situationen gelassen zu bleiben und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Im zweiten Teil der Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit, die Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen. Bringen Sie bitte persönliche Themen und Beispiele sowie die Lust, sich auf praktische Übungen einzulassen, mit.

 

 

Termin:

Mi. 26.08.2020 18.30 Uhr - 21.00 Uhr

Investition: 8,00 €

 

 

Anmeldung über die VHS Rheine