Professionelle Beratungstechniken für Kurzzeitcoaching, -beratung, -therapie und Supervision

Sie haben Vorerfahrung in der beratenden Arbeit mit Menschen und sind interessiert an schnellen und effektiven Methoden?

 

Wir vermitteln Ihnen wirksame und erprobte Techniken aus den Bereichen der provokativen Systemarbeit, des Sozialen Panoramas, des NLP und der Magic Words. Die Methoden werden von uns demonstriert und von Ihnen anschließend  sofort in die Praxis umgesetzt.

So kommen Sie deutlich schneller und nachhaltiger zum Ziel, was für Sie und Ihre Klienten ein effizienteres und zufriedeneres Arbeiten bedeutet.

VHS Dortmund

 

Veranstaltungsnummer: 182-81316D, Anmeldung über die VHS Dortmund

Veranstaltungsort: VHS im Löwenhof, Hansastr. 2-4, 44137 Dortmund

Für dieses Seminar können Sie Bildungsurlaub beantragen! 

 

Montag

08.10.18

9-16.30 Uhr

Dienstag

09.10.18

9-16.30 Uhr

Mittwoch

10.10.18

9-16.30 Uhr

Donnerstag

11.10.18

9-16.30 Uhr

Freitag

12.10.18

9-16.30 Uhr 

Trainerteam: Judith Nachtwey, Martina Tönnishoff, Gudrun Heinrichmeyer 

Investition: 395,00 €

 

VHS Iserlohn:

 

Anmeldung über die VHS Iserlohn

Veranstaltungsort: NLP-Impulse, Hans-Böckler-Str. 52 a, 58638 Iserlohn (Haus im Hinterhof)

Für dieses Seminar können Sie Bildungsurlaub beantragen! 

 

Montag

13.05.19

9-16.30 Uhr

Dienstag

14.05.19

9-16.30 Uhr

Mittwoch

15.05.19

9-16.30 Uhr

Donnerstag

16.05.19

9-16.30 Uhr

Freitag

17.05.19

9-16.30 Uhr

 

Trainerteam: Judith Nachtwey, Martina Tönnishoff, Gudrun Heinrichmeyer 

Investition: 395,00 €

 

 

 

 

 

 

 

              Judith Nachtwey

 

 

 

 

 

 

           Martina Tönnishoff

 

 

 

 

 

 

 

     Gudrun Heinrichmeyer


Personalentwicklung

Nähe und Distanz am Arbeitsplatz – gesunde Balance finden

Ungeklärte und spannungsvolle Beziehungen zwischen MitarbeiterInnen und/oder Vorgesetzten sorgen oft für große Verluste im emotionalen, finanziellen und energetischen Bereich. In einer gesunden Unternehmenskultur werden Herausforderungen in der Zusammenarbeit positiv bewertet und führen zu Wachstum und Weiterentwicklung. Mit der Teilnahme an diesem Seminar tragen Sie dazu bei, dass die Voraussetzungen für diese innere Haltung geschaffen werden.

Ziel dieses Seminars ist es, die TeilnehmerInnen zu befähigen sich selbst und anderen einen angemessenen Platz und Raum für die Entfaltung ihres Potenzials geben zu können. Die daraus resultierende innere Haltung ermöglicht Respekt, Wertschätzung und Begegnung auf Augenhöhe, stärkt die Selbstwirksamkeit, wirkt klärend auf Strukturen und fördert Leistungsfähigkeit sowie Zufriedenheit. Das Besondere an diesem Seminar ist, dass die TeilnehmerInnen an Ihren konkreten aktuellen Themen auf der Strukturebene arbeiten und nicht am Inhalt. Auf diese Weise lassen sich auch komplexe oder sehr emotionale Themen einfach und leicht lösen – oft mit verblüffenden Ergebnissen.

Die TeilnehmerInnen:

  • reduzieren unangenehme Gefühle einzelnen Menschen oder Gruppen gegenüber
  • stärken den Selbstwert und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten bei sich selbst und anderen
  • schaffen die Basis für efektivesArbeiten mit Gruppen oder für Verhandlungen
  • regulieren blockierende Autoritätsbeziehungen
  • klären Kommunikation und Interaktion
  • ...

Teilnahmevoraussetzung:

 

Offenheit für Neues und Bereitschaft in der Gruppe an persönlichen Themen zu arbeiten.

Vor Beginn des Seminars kläre ich in einem ausführlichen persönlichen Gespräch mit dem Auftraggeber die Ausgangslage. Gemeinsam erstellen wir den für Ihre MitarbeiterInnen passenden Seminarablauf. 

 

Termin: Nach einem ausführlichen Zielgespräch finden wir gemeinsam einen passenden Termin.

  

 

 

 

 

Judith Nachtwey