"Sei nett zu dir selber. Belohne dich für Erfolge, die du erzielt hast. Gratuliere dir selbst für einen Erfolg, eine Idee und nenne es nicht einfach nur Glück."  

                                                                                           Hedy Gugler-Lötscher


...ich habe doch so viel gelernt..das verstehe ich einfach nicht..gestern wusste ich es noch...

 

Lernen muss doch auch anders gehen ...

Es geht! Lockerer leichter lernen - weniger Stress und mehr Freude für SchülerInnen und LernbegleiterInnen! Lernen ist mehr als nur Wissen sammeln.

Deshalb biete ich als Lerncoach auch mehr: Lernen mit Körper, Geist & Seele.

 

Lerncoaching ist lernstoffunabhängig, zeitlich begrenzt, ziel- und lösungsorientiert, individuell und ganzheitlich. Lerncoaching ist keine Therapie oder Nachhilfe, kann diese nach Absprache jedoch sinnvoll vorbereiten und begleiten.

 

Im Coaching erfahren Lernende, wie sie

Blockaden lösen können

selbstbewusst Fähigkeiten entdecken, entwickeln und lernen, diesen zu vertrauen

Prüfungsstress überwinden

konzentriert und zielgerichtet lernen

nützliche Strategien für leichtes, automatisches Lernen entwickeln

dem Lernen ein gesundes Maß an Aufmerksamkeit geben

Konflikte mit Menschen im Lernumfeld klären

 

Lerncoaching für Auszubildende & Studenten ist eine sinnvolle Fördermöglichkeit, privat oder für Ihr Unternehmen.

 

Lerncoaching für Erwachsene: Ihre Schulzeit, Ausbildung oder ein Studium liegen schon eine ganze Weile hinter Ihnen und Sie haben Erfahrungen gemacht, die Sie bis heute daran hindern Ihr Potenzial voll zu entfalten? Als Lerncoach kann ich Sie dabei begleiten, die Bewertung der Erfahrungen zu verändern, neue Wahlmöglichkeiten zu schaffen, neue Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln und den Weg frei zu machen für neue Ziele.

"Gelassenheit ist nicht das Zurschaustellung von Überlegenheit. Gelassenheit ist schon gar nicht Gleichgültigkeit. Gelassenheit ist eine Tätigkeit: Ruhe, Verständnis und Festigkeit ausstrahlen."

           Aljoscha Long & Ronald Schweppe


Lernbegleiter sind Menschen, die sich im Umfeld eines lernenden Menschen befinden und in diesem Kontext Einfluss haben, wie Eltern, ErzieherInnen, Tagesmütter, LehrerInnen oder TherapeutInnen.

 

Wenn Sie auch der Meinung sind, dass

  • das Lernen den Zweck hat, alle im Menschen angelegten Fähigkeiten zur Entfaltung zu bringen
  • Lernen ein lebenslanger, bereichernder Prozess ist
  • Fehler Lernchancen sind
  • Geist, Körper und Umwelt ein gemeinsames System bilden
  • dass alles, was ein Mensch kann, gelernt werden kann und alles erreichbar ist, wenn die Aufgabe in hinreichend kleine Schritte unterteilt wurde

dann sind Sie hier richtig!

 

Beim Lerncoaching entwickeln Sie unter meiner Anleitung lernfördernde Denk- und Verhaltensweisen, mit denen Sie lernende Menschen wertschätzend und im Sinne der Hilfe zur Selbsthilfe begleiten können.

 

Hin zu 

  • selbständigem Lernen
  • entspannten Beziehungen
  • lernfördernder Atmosphäre